Service-Telefon: 02 31-55 75 310
Leistungen
  • Taxiservice ab/bis Haustür lt. Geltungsbereich
  • Fahrt im komfortablen Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen als Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs am 27.06.21 im Hotel
  • Eintrittskarte zum Konzert in der Elbphilharmonie am 28.06.21 um 20.00 Uhr in der Preisklasse 3
  • 2-stündige Stadtrundfahrt Hamburg am Anreisetag
  • 1-std. Barkassenfahrt im Hamburger Hafen am Abreisetag
  • Kulturförderabgabe und Tourismustaxe Hamburg
Termine & Preise
27. Jun. - 29. Jun. 2021
DZ€ 589,-
EZ-Zuschlag€ 87,-
Zuschlag höherwertige Eintrittskarte€ 35,-
Preisklasse 1
Zuschlag höherwertige Eintrittskarte€ 25,-
Preisklasse 2
Wichtige Hinweise

Besetzung
Gulbenkian Orchester Lissabon
Das Gulbenkian Orchester hat sein Kernrepertoire in der deutschen Klassik und Romantik, so dass die Werke von Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert, Mendelssohn oder Schumann regelmäßig in den Konzertabonnements in Lissabon aber auch weltweit auf Tourneen gespielt werden. Das Orchester ist aber nicht nur auf dieses Kernrepertoire spezialisiert, sondern widmet sich auch immer wieder den Werken des Barocks und pflegt auch intensiv das zeitgenössische musikalische Repertoire.
Star-Dirigent Lorenzo Viotti
Zurzeit ist der junge Star-Dirigent Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Gulbenkian Orchesters, er dirigiert auch das Konzert am 28. Juni 2021 in der Elbphilharmonie. Mit nur 29 Jahren wurde Lorenzo Viotti zum Chefdirigenten des Netherlands Philharmonic Orchestra und der Dutch National Opera (DNO) in Amsterdam berufen. Er startet in der Saison 2021/22. Sein Debüt an der DNO gab er früher als geplant und sprang im September 2019 für Sir Mark Elder in Pagliacci / Cavalleria rusticana ein. Der derzeitige Chefdirigent des Gulbenkian Orchestras in Lissabon war schon mit 25 Jahren Gewinner des Young Conductors Award der Salzburger Festspiele 2015, des 11. internationalen Dirigentenwettbewerbs des Orquestra de Cadaqués sowie Erster Preisträger des Dirigierwettbewerbs beim MDR Sinfonieorchester. 2017 erhielt er bei den International Opera Awards in London die Auszeichnung als „Newcomer des Jahres“.
Andreas Ottensamer-Klarinette
Andreas Ottensamer gilt als eine der vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten seiner Generation. Als Solist konzertiert er auf den großen Bühnen der Welt mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Wiener Philharmonikern, dem Rotterdams Philharmonisch Orkest, der Kammerphilharmonie Bremen, dem Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra, dem Seoul Philharmonic Orchestra, dem Orchestre Metropolitain u.v.m.

R.U.F Touristik GmbH

im KARSTADT Reisebüro

Westenhellweg 30-36
44137 Dortmund

Telefon 02 31-55 75 310
Telefax 02 31-55 75 31 30

Sitz Verwaltung / Postanschrift:
Brauhausstraße 1-5
44137 Dortmund

© 2021 RUF Touristik created by vistabus