Service-Telefon: 02 31-55 75 310Zertifikat

Wichtige Informationen für unsere Gäste

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Geschäftsausfall sind wir zurzeit nur noch eingeschränkt telefonisch, per Mail oder Fax erreichbar.

Sie erreichen uns Montag – Freitag von 09.00 – 15.00 Uhr und am Samstag von 09.00-12.00 Uhr

In sehr dringenden Notfällen erreichen Sie uns nach Geschäftsschluss unter 0173 – 511 50 17

Unser Verkaufsplatz im KARSTADT Reisebüro bleibt zunächst geschlossen.

Alle Reisen mit Reisebeginn bis einschließlich 13. Juni 2020 sind abgesagt.

Alle Vorgänge werden nun zeitnah bearbeitet - wir bitten unsere Kunden um etwas Geduld. Aufgrund des hohen Arbeitsaufkommen möchten wir Sie bitten, von Anrufen abzusehen. Wir werden uns schriftlich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Für alle Anreisetermine ab dem 14. Juni 2020  können wir zur Zeit noch keine Entscheidung treffen, werden Sie aber rechtzeitig vorher informieren, sollte sich an Ihrem Reisevertrag etwas ändern. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund! 

Ihr R.U.F Touristik-Team 

Dortmund

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

*************************************************************************************************************************************************

Die deutsche Busbranche (BDO, RDA, GBK) hat das Konzept „Gemeinsame Empfehlungen des deutschen Omnibusgewerbes bei Wiederaufnahme des Busreiseverkehrs/Gelegenheitsverkehrs“ entwickelt, wie Busreisen in Corona-Zeiten sicher gestaltet werden können.

Darin heißt es:

Allgemein

In den Bussen der deutschen Omnibusunternehmen gelten die allgemeinen Hygieneempfehlungen, die das Robert-Koch-Institut (rki.de) für alle Lebensbereiche ausgegeben hat. Das betrifft auch das empfohlene Abstandhalten zu den Mitreisenden. Die deutschen Busunternehmen haben zusätzliche Maßnahmen getroffen, um eine Ausbreitung des Coronavirus weiter erfolgreich zu bekämpfen.

1. Ausstattung/Vorkehrungen im Bus

- Intensivierung der Reinigungsleistungen. Nach jeder Reisegruppe. Besonders kritische Stellen werden mit Desinfektionsmittel gereinigt. Hierzu gehören: Kontaktstellen wie Haltegriffe und Knöpfe, Armlehnen, Kopfteile

o Sofern das WC geöffnet ist, gibt es in der Toilette Desinfektionsmittel.

o Nach Feststellung eines Corona-Verdachtsfalls innerhalb einer Reisegruppe wird das Verkehrsmittel (in Absprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden) teilweise oder vollständig desinfiziert.

- Zusätzlich wird den Fahrgästen und dem Personal im Bus Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt.

- Auf eine erhöhte Luftzirkulation in den Fahrzeugen ist zu achten. Luftzirkulation sorgt für eine Reduktion der Virenlast und damit für eine Senkung des Ansteckungsrisikos. Für einen regelmäßigen Luftaustausch im Fahrzeug werden vermehrt Pausen eingelegt.

2. Schutz der Busfahrerin / des Busfahrers

- Ausrüstung der FahrerInnen mit Schutzequipment (Masken, Handschuhe).

- Ein Mund-Nasen-Schutz ist für jede Busfahrerin/jeden Busfahrer während der gesamten Reise verpflichtend, sofern der Mindestabstand von 1,50 m nicht gewahrt werden kann.

- Die erste Sitzreihe hinter Fahrerin/Fahrer und Reiseleiterin/Reiseleiter bleibt frei.

- Beim Ausgeben von Getränken und Snacks im Bus muss die Reiseleitung Einweghandschuhe und Mundschutz tragen. Es dürfen nur verpackte Snacks angeboten und ausgegeben werden.

3. Schutz der Reisegäste

- Zum Ein- und Aussteigen der Reisegäste tragen diese einen Mund-Nasen-Schutz. Die Reisegäste und das Personal müssen während der gesamten Reise einen Mindestabstand von 1,50 m einhalten (ausgenommen sind Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben), auch beim Ein- und Aussteigen, ggfs. hierzu erstellte Ablaufpläne (z.B. Ein- und Aussteigen einzeln in der Abfolge der Sitzreihen) sind zu befolgen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen die Gäste einen Mundschutz tragen. Die Reisebusunternehmen werden intensiv auf die Verpflichtung hinweisen.

o Reisebusunternehmen haben in ihren Fahrzeugen ausreichend Masken vorrätig, die an Kunden ohne eigenen Mund-Nasen-Schutz ausgegeben werden können.

- Reisegepäck wird nur vom Busfahrer in den Gepäckraum verstaut.

- Das Abstandsgebot wird durch die Zuweisung fester Sitzplätze und die gleichmäßige Verteilung der Fahrgäste im Bus im Rahmen der Möglichkeiten und solange die Auslastung des Fahrzeuges dies zulässt gewahrt.

- der Ein- und Ausstieg erfolgt nach einem strikten Muster:

o Geplanter Ein- und Ausstieg vorn für das Erreichen der vorderen Sitzplätze bis zum Mitteleinstieg.

o Geplanter Ein- und Ausstieg hinten für das Erreichen der hinteren Sitzplätze bis zum Heck des Busses.

- Zusammen mit Hotels/Gaststätten werden vor Reisebeginn zusätzlich Sitzkonzepte und weitere Hygienemaßnahmen besprochen.

- Um Infektionsketten ggf. nachvollziehbar zu machen, erhalten Kunden bei Reiseende ein Informationsschreiben mit dem Hinweis, dass der Reiseveranstalter unverzüglich bei auftretenden Grippesymptomen darüber in Kenntnis zu setzen ist, um die übrigen Reiseteilnehmer zu informieren.

4. Verhaltensvorschriften - Fahrgäste und BusfahrerInnen

- Anweisung zur Einhaltung der Hygienevorschriften

o Tragen eines Mundschutzes, sofern der Mindestabstand von 1,50 m nicht gewahrt werden kann

o Einhaltung der Husten- & Niesetikette

o Regelmäßige Desinfektion der Hände – bei jedem Einstieg in den Bus

o Vermeidung von Berührungen mit anderen Fahrgästen/BusfahrerIn

- Aufklärung der Fahrgäste über Verhaltensregeln und Hygienevorschriften

o vor Reisebeginn bzw. bei der Buchung einer Reise wird der Gast über die Verhaltensregeln während der gesamten Reise aufgeklärt

o im Bus erfolgt vor Abfahrt eine Durchsage des Busfahrers

o mittels Aushängen im Bus wird zusätzlich auf die Verhaltensregeln hingewiesen

5. Fester Prozess im Umgang mit Covid-19-Verdachtsfällen

- Isolierung des betroffenen Fahrgastes – jeglicher Kontakt zu anderen Fahrgästen und zum Fahrpersonal muss vermieden werden.

- Kontaktaufnahme zum Busunternehmen und zur Bundespolizei, die die weiteren Schritte mit dem Busfahrer und Unternehmen abspricht

6. Destinationen

- Reisen führen nur in die Regionen, Länder und Einrichtungen, die seitens der Behörden freigegeben sind.

Reisefinder

Flug-, Schiff- und Busreisen ab Dortmund buchen in Ihrem Reisebüro R.U.F Touristik

Mit unserem Reisebüro haben wir uns auf individuelle Gruppenreisen spezialisiert: Busreisen ab Dortmund, inklusive Haustürabholung in vielen Teilen von NRW, sowie die Planung und Durchführung von Seniorenurlaub bilden unsere Kernkompetenz. Buchen Sie Ihre Busreisen in unserem Reisebüro und profitieren Sie von unserem umfassenden Serviceangebot! Unser Ziel ist es, Ihnen einen unbeschwerten, erholsamen Urlaub zu ermöglichen. Die persönliche Beratung unserer Kunden sowie ein fairer Reisepreis haben für uns oberste Priorität. Deswegen gleicht bei uns keine Reise der anderen. Alle Gruppenreisen und Busreisen ab NRW gestalten wir nach Ihren Wünschen. Überzeugen Sie sich selbst!

Gruppen- und Busreisen ab Dortmund – vertrauen Sie auf unsere Expertise

Seit über 30 Jahren organisieren wir Busreisen und Gruppenreisen ab Dortmund. Unsere Kunden schätzen unseren Komplettservice, der schon beim Reiseantritt beginnt: Die Haustürabholung, die wir bei Gruppenreisen in NRW anbieten, ist bei unseren Kunden besonders beliebt. Bei allen Busreisen ab Dortmund und vielen anderen Orten im Ruhrgebiet ist dieser Service inklusive. Damit Sie Ihren Urlaub für Senioren sorgenfrei antreten können, bieten wir zudem einen Versicherungsschutz für Gruppenreisen. Mit unserer HanseMerkur Reiserücktrittsversicherung fallen für Sie bei einem Rücktrittsfall aus versichertem Grund keine Stornierungskosten an. Zusätzliche Reisekranken- bzw. -unfallversicherungen schützen Sie auch während Ihres Urlaubs.

R.U.F Touristik – Ihr Busreiseunternehmen aus NRW mit Treuebonus

Unsere Reisegäste können bei der Buchung gleich mehrfach sparen: Wir bieten einen Frühbucherrabatt von 5 % ebenso wie einen Gruppenrabatt von 10 bis 14 Personen in Höhe von 5 % und für Gruppen von 15 bis 29 Personen in Höhe von 8 %. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns einen Treuebonus. Ab einem festgelegten Mindestumsatz erhalten Sie pro 100 € einen R.U.F-Taler im Wert von 1 €. Die Taler können Sie bei der Buchung Ihrer nächsten Reise einlösen.

Haustürabholung in Dortmund und dem Ruhrgebiet

Wir gestalten Ihre An- und Abreise mit unserem Taxi-Service noch bequemer! Bei unseren Busreisen bieten wir in Dortmund und Teilen des Ruhrgebiets die Haustürabholung inklusive. Sie werden bis zum Hauptzustieg des Busses transportiert und nach Abschluss der Reise wieder nach Hause gebracht. Der Transport erfolgt per Taxi oder Kleinbus. Wenn Sie Interesse an dem Service haben, informieren Sie sich zum Geltungsbereich oder lassen Sie sich von uns rund um das Thema beraten. Unser persönlicher Kundenservice steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.

Reisen ab 50 bzw. 60 Jahren

Auch mit fortgeschrittenem Alter bleibt die Reiselust. Deshalb haben wir uns auf Reisen für Senioren spezialisiert, die all Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechen. Entdecken Sie die schönsten Orte Deutschlands und Europas per Bus mit unseren Reisen ab 50 Jahren bzw. 60 Jahren. Wir bieten jede Saison spannende und interessante Ziele für mehrtägige Busreisen. Machen Sie beispielsweise mit anderen gleichgesinnten Senioren Urlaub in einem anerkannten Heilbad, etwa im Kneipp-Heilbad Überlingen am Bodensee. Oder möchten Sie lieber eine unserer Reisen ab 60 Jahren in faszinierende Städte wie Dresden, Berlin oder Hamburg machen? Hier sehen Sie vielfältige Sehenswürdigkeiten und erleben die Kultur und Geschichte der Städte.

Urlaub für Senioren mit Bus, Schiff und Flugzeug

Wir organisieren für Sie perfekt durchdachte Seniorenreisen mit Bus, Schiff oder Flugzeug – damit jeder Urlaubswunsch erfüllt wird. Machen Sie in Deutschland Busreisen oder entdecken Sie das europäische Ausland mit unseren Flugreisen. Flusskreuzfahrten unter anderem über Rhein, Mosel oder Donau runden unser umfassendes Angebot ab. Als Reiseveranstalter für Busreisen, Flusskreuzfahrten und mehr haben wir langjährige Erfahrung in der Planung und Vorbereitung der verschiedenen Touren. Bei allen Reisen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, abgestimmt auf saisonale Highlights. Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter – bei uns finden Sie für jede Jahreszeit die passende Reise.

Kur- und Erholungsreisen für Senioren

Eine Kur dient der Entspannung und Genesung an einem fremden Ort. Diesen Aspekt haben wir aufgenommen und bieten spezielle Kur- und Erholungsreisen an. Die Reisen führen Sie zum Beispiel in anerkannte Heilbäder wie Bad Wiessee am Tegernsee, Bad Kissingen oder Bad Füssing. Im Fokus steht dabei die Erholung, etwa in Saunabädern bzw. durch weitere Wellnessbehandlungen. Darüber hinaus stehen bei einem solchen Seniorenurlaub interessante Ausflüge und Aktivitäten in der Umgebung auf dem Programm.

Dortmunder Busreiseunternehmen mit Tradition

Wir sind seit mehr als 32 Jahren als Familienunternehmen tätig und verschreiben uns der Aufgabe, für unsere Kunden die idealen Urlaubsreisen zusammenzustellen. Als erfahrener Busreiseveranstalter aus NRW setzen wir auf eine individuelle Kundenberatung und faire Preise. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie rund um die Themen Seniorenurlaub, Busreisen ab Dortmund oder Gruppenreisen inklusive Haustürabholung. Auch zu anderen Reisemöglichkeiten wie beispielsweise Erlebnisflugreisen beraten wir Sie gerne. Sie können auch gleich in unserem Reisebüro Ihre Busreisen buchen – wir stehen Ihnen in der Dortmunder Innenstadt zur Verfügung!

Unsere besondere Service-Leistung für Sie!

Um Ihre An- und Abreise noch bequemer zu gestalten, ist bei allen mehrtägigen Busreisen der Haustürservice bzw. die Haustürabholung für Hin- und Rückfahrt im Reisepreis enthalten.

Wir sind für Sie da!

0800-55 75 310 (gebührenfrei)

Büro-Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09.30 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag 09.30 Uhr - 13.00 Uhr

Gruppenrabatt

Für Kleingruppen ab 10 Personen und mehr bieten wir bei Buchung einer Reise aus diesem Katalog einen Gruppenrabatt an

Blätterkatalog

Blättern Sie auch online durch unsere Kataloge

R.U.F Touristik GmbH

im KARSTADT Reisebüro

Westenhellweg 30-36
44137 Dortmund

Telefon 02 31-55 75 310
Telefax 02 31-55 75 31 30

Sitz Verwaltung / Postanschrift:
Brauhausstraße 1-5
44137 Dortmund

© 2020 RUF Touristik created by vistabus